Glücksspiel Lizenz, Lizenz für Wetten, Sportwetten Lizenz, Wett Lizenz, Offshore Glücksspiellizenz, Hausverlosung, Gambling License
     

 Glücksspiel Lizenz - Wettlizenz - Sportwetten Lizenz

Netzwerk internationaler Steuerberater und Rechtsanwälte

Index Kontakt Über uns    
spacespace
 
 
 
 
 
 
Europäischer Gerichtshof kippt Glücksspiel-Monopol
Mitteilung zum neusten EuGH-Urteil
 
VG Gera: Glücksspielstaats-vertrag europarechtswidrig
 
BGH: Strafrechtliche Verurteilung wegen "Internet-Hausverlosung" rechtskräftig)
 
Goldmedia-Studie "Glücksspielmarkt in Deutschland"
 
Glücksspiel Lizenz Antigua
Glücksspiel Lizenz Belize
Glücksspiel-Lizenz Costa Rica
Glücksspiel Lizenz England
Glücksspiel Lizenz Gibraltar
Glücksspiel Lizenz Isle of Man
Glücksspiel Lizenz Kahnawake
Glücksspiel Lizenz Malta
Zum Thema Hausverlosung
 
English language Gambling License:
English language 
Dänisch Language
Französisch Language
Italien Language
Russia Language
 
Unser Netzwerk
Organisation der ETC
Beratungshonorare
 
Steuerliche Expertisen
Schweizer Mandanten
Mandanten aus Dänemark
Mandanten aus Österreich
Mandanten Deutschland
Mandanten aus Russland
Mandanten Türkei
 
Die besten Steueroasen
 
 
Englische Limited
PLC Gründung UK
Zyprische Limited
Portugal Madeira
Bulgarien
Niederlande
Slowakei
Irland
Malta
Spanien
Kanarische Sonderzone
Irland
Dänemark
Tschechien
Deutschland
Luxemburg
 
US INC
VAE/Dubai
Schweiz
 
Offshore allgemein
Belize
BVI
Panama
Andorra
Bermudas
Bahamas
Cayman Island
Jersey
Mauritius
Nevis
Seychellen
Malaysia
China
Hongkong
Singapur
Liechtenstein
Monaco
Isle of Man
Gibraltar
 
Indien
Trust und Stiftungen
 
Holding allgemein
Holding Zypern
Holding Dänemark
Holding Spanien
Holding Schweiz
 
Bank gründen
Fond auflegen
Versicherungsgesellschaft
Glückspiel-Wettlizenz
Börsengang
Diplomatenpass- Honorarkonsul
Transportlizenz
Immobilien verkaufen/vererben
Meisterzwang umgehen
Datenbank ''Taxes in Europe''
 
DBA-Recht
 
Deutsche AO, Betriebsstätte
Deutsches AStG
Steuerliche Organschaft
Schachtelprivileg
Steuerhinterziehungs-bekämpfungsgesetz
 
Grundlegende Papiere EU
EU-Recht und Urteile
EU-Mutter-Tochter-RL
EU-RL Zinsen-Lizenzen
Verrechnungspreise EU
EU Zollgebiet
EU Fusionsrichtlinie
Europa AG
 
 
Warenlieferungen EU
USt Gemeinschaftsgebiet
 
 
Frage der Ausgestaltung
 
Natürliche Personen
Non-DomVF- England
Wohnsitz England
 
Steuerliche Gestaltungen
Steuerberater/Partner
 
International
Deutsche Unternehmen
UK Limited
Kapital für Unternehmen
Fördermittel Unternehmen
Existenzgründung
Franchise-Geber
 
Sitemap
Impressum
kein Copyright
Über LowTax-Net
Download Dateien
EU Insolvenz
Unternehmer Insolvenz
Adultwebmaster
Fachanwalt für Steuerstrafrecht
 
Glücksspiel Lizenz - Wettlizenz - Sportwetten Lizenz: Lizenzen international (Gambling License)

 Glücksspiel Lizenz, Sportwetten Lizenz: Grundlegende Einlassungen

Mandanten die Glücksspiel oder Wetten anbieten möchten (in Form des Online-Angebotes und/oder im "Ladenlokal"), benötigen in aller Regel eine Glücksspiellizenz nach den innerstaatlichen Gesetzen. Grundsätzliche Problemstellung ist, dass in vielen Ländern entweder Glücksspiel verboten oder den staatlichen Organen vorbehalten ist. Ergänzend ist im Glücksspiel-und Wettrecht zu beachten, dass die innerstaatlichen Gesetze des Betriebstättenlandes und Gesetze "des Anbieter-/Vertriebsstaates" zu beachten sind. Lösungen ergeben sich u.a. im Rahmen der Europäischen Rechtsprechung (EU Niederlassungsfreiheit, Gambling-Urteile des EuGHs), mithin Realisierung einer Glücksspiel Lizenz in einem EU-Land (Malta, Gibraltar, England).

Glücksspiel Lizenz Malta

Unter bestimmten Voraussetzungen kann nun das Glücksspielangebot in der gesamten EU/EWR beworben/angeboten werden. Weitere Vorteile einer EU-Glücksspiel Lizenz: Seriosität des Angebotes (die EU-Länder kennen entsprechend hohe Auflagen zur Realisierung eines Glücksspielangebotes), steuerlich die Verhinderung des Gestaltungsmissbrauchs, Datensicherheit, Anbindung von Zahlungsprovidern jederzeit möglich usw.

Hingegen sind "Glücksspiel-Lizenzen" in Drittstaaten eher kritisch zu sehen, wenn unsere Kanzlei auch solche Lizenzen auf Mandantenwunsch entsprechend realisiert. I.d.R. ist bei solchen Lizenzen grundsätzlich davon auszugehen, dass sich das entsprechende Glücksspiel- oder Wettangebot nur an Personen des Sitzstaates der Betriebsstätte wenden darf. Natürlich kann man auf dem Standpunkt stehen "Wo kein Kläger, da kein Richter", da diese Länder I.d.R. keine Rechtshilfeabkommen mit anderen Ländern unterhalten und somit entsprechende Sanktionen nur schwer durchsetzbar sind.

Wir gründen für Mandanten Gesellschaften auf Isle of Man, Malta, Gibraltar, England und in anderen Staaten (z.B. Antigua and Barbuda, Costa-Rica, Kahnawake) und beantragen die Glücksspiel Lizenz, zentral zur Realisierung eines Online-Glücksspielangebotes (online Casino, online Wetten, Lotterie, Sportwetten, eigenes Angebot oder Reseller).

Glücksspiel Lizenz: Wann liegt ein Glücksspiel vor?

Ein Glücksspiel liegt immer dann vor, wenn die Teilnahme entgeltlich erfolgt und die Entscheidung über Gewinn und Verlust alleine oder hauptsächlich vom Zufall abhängt.  

Die Juristen bestimmen anhand von zwei Kriterien, ob ein Spiel ein Glücksspiel oder ein Gewinnspiel ist. Da ist zum einen das Merkmal „erheblicher Einsatz“, zum anderen die „Zufallsbezogenheit“. Beide Voraussetzungen müssen kumulativ vorliegen. Ist bereits eine der beiden Voraussetzungen zu verneinen, handelt es sich um kein Glücksspiel, sondern um rechtmäßiges Gewinnspiel.  

Ist das Vorliegen eines Glücksspieles zu bejahen, greifen die juristischen Grundlagen des Glücksspielrechts.  

Es ist bei Vorlage eines Glücksspiels jedoch zwischen einem „eigenen Angebot“ (eigene Lizenz erforderlich), einem Affiliate-Programm, White Label oder Franchise zu unterscheiden.

Glücksspiel Lizenz Malta

Malta kennt folgende Lizenztypen:

  • Klasse 1: Herkömmliche Online Spiele, wie z.B. Casinos, Bingos und Lotterien. Das Mindest-Einlagekapital beträgt 100.000 Euro.

  • Klasse 2: Online Spiele und Wetten. Das Mindest-Einlagekapital beträgt 100.000 Euro.

  • Klasse 3: Für Betreiber, die Spiele und Wetten als Service auf Provisionsbasis anbieten inklusive festgelegter Wettquoten und Spieleinsätze (Poker Räume, Portale und Affiliates and P2P). Das Mindest-Einlagekapital beträgt 40.000 Euro.

  • Klasse 4: Für Betreiber von I-Gaming Plattformen. Das Mindest-Einlagekapital beträgt 40.000 Euro.

Die Glücksspiel-Steuern und staatlichen Gebühren sind auf der Webseite der MGA ausgeführt.

Gegründet wird eine Malta Gaming Company und Malta Holding (5% Besteuerung auf der Betriebsstättenebene Malta durch den Tax Refund an die Malta Holding). Die Malta Gaming Company beantragt dann die Glücksspiel Lizenz bei der MGA (staatliche Aufsichtsbehörde, Malta Gaming Authority).

Mehr zum Malta Holding Modell (5% Besteuerung) erfahren Sie hier..

Eine Glücksspiel Lizenz auf Malta hat u.a. folgende Vorteile:

  • Malta gehört zur EU, mithin Positivwirkung der EU-Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit, Gaming Urteile des EuGHs

  • Weltweit anerkannter Standort

  • Hohe Auflagen, Datensicherheit

  • Durch das Malta Holding Modell nur 5% Körperschaftssteuer

Mehr zum Thema Glücksspiel Lizenz auf Malta erfahren Sie hier..

Glücksspiel Lizenz Gibraltar  

Gibraltar scheidet i.d.R. aus, da sehr hohe Anforderungen hinsichtlich Substanz Escape (Mitarbeiter auf Gibraltar erforderlich, Büros usw..) und nur noch Lizenzen vergeben werden, wenn eine entsprechend hohe Bonität nachgewiesen wird.

Glücksspiel Lizenz England

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens erfolgt eine gerichtliche Anhörung in London, wobei der Direktor der Limited anwesend sein muss. Die Lizenz hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und kann entsprechend verlängert werden. Die Bearbeitungsdauer beträgt 3 -4 Monate.

Es wird in England zwischen "Veranstalter-Lizenz" (bietet eigene Glücksspiele im Internet an) oder "Vermittler-Lizenz" unterschieden. Außerdem besteht ein Unterschied, ob die Gesellschaft das Glücksspiel in Großbritannien oder nur außerhalb Großbritanniens ("Remote General Betting License")anbieten will. 

Die Glücksspiel-Steuern liegen bei ca. 15%.

Glücksspiel Lizenz Isle of Man

Isle of Man gehört nicht zur EU. Mithin sind die EU Niederlassungsfreiheit und Gambling-Urteile des EuGHs nicht anwendbar. Formalrechtlich darf sich das Angebot also nur an Teilnehmer auf den Isle of Man wenden oder an Teilnehmer in Staaten, die keine Glücksspiel-Regulierung kennen oder die Regulierungen der Isle of Man anerkennen.

Die Glücksspielsteuer staffelt sich wie folgt:

  • Gesamtglücksspielerträge bis GBP 20 Mio: 1,5%

  • Gesamtglücksspielerträge GBP 20 Mio bis 40 Mio: 0,5%

  • Gesamtglücksspielerträge ab GBP 40 Mio: 0,1%

Glücksspiel Lizenz und Sonderfall Costa Rica

Online-Glücksspiel ist in Costa Rica legalisiert, sofern sich das Angebot nur an Teilnehmer außerhalb Costa Ricas richtet. Erforderlich ist:

  • Eine in Costa Rica registrierte Firma
  • Registrierung der Firma beim Finanzamt Costa Rica
  • Landbenutzungsgenehmigung
  • Genehmigung vom Gesundheitsministeriums
  • Eine Gewerbe-Lizenz
  • Eine Data Prozessing License  
  • Der Nachweis, dass sich das Glücksspielangebot nicht an in Costa Rica Ansässige richtet  

In der Praxis wird eine Lizenz für Onlinewetten-/Glücksspiel nicht benötigt, man braucht nur eine Gewerbe-Lizenz und obige Voraussetzungen. Formalrechtlich gilt natürlich auch im Falle Costa Ricas, das eigentlich die Gesetze der jeweiligen Anbieter-/Vertriebsstaaten zu beachten sind.

Glücksspiel Lizenz und Dienstleistungen unserer Kanzlei

Wir bieten die gesamte Palette der Dienstleistungen aus einer Hand an:

  • Beratung in der Wahl des richtigen Sitzstaates

  • Glücksspiel- und Wettrecht

  • Gründung der Gesellschaft (Gambling Company), auf Wunsch inkl. ordentlichen Geschäftssitz, Stellung eines lokal ansässigen als Direktor der Gesellschaft, Kontoeröffnung

  • Erlaubnisantrag (Business Plan, Plan G&V, AGBs usw.) bis zur Erteilung der Lizenz (Glücksspiel Lizenz, Wettlizenz, Sportwetten Lizenz)

  • Steuerliche Beratung (steuerliche Gestaltung, Zwischenholding für das Dividendenrouting), Vermeidung der rechtswidrigen Zwischengesellschaft im Ausland

  • Vermittlung an Softwareprogrammierer für die Glücksspielplattform des Onlineangebotes

Glücksspiel Lizenz und Länder:

-Grundsätzliche Überlegungen zur Glücksspiel-Lizenz (Gambling License) und Länderübersicht

 

Gambling License,Gaming License

 

 

 

 

 
 
spacespace
 

 

Partnerseiten:

Firmengründung im Ausland - Firmengründung VAE - Offshore Steueroasen -

  - Offshore Company formation